Bachblüten

Dr. Edward Bach, britischer Arzt und Bakteriologe, aktivierte die uralte Kunst zur Energiegewinnung aus Blütenessenzen. Er erkannte, dass in bestimmten Blüten und Pflanzen

bachblüten-beruhigung-baden-badenHeilkräfte enthalten sind wobei Wasser einer Felsquelle als Ausgangssubstanz verwendet wird.

Diese Heilkräfte führen zu einem sanften Ausgleich des jeweiligen Gemütszustands.

Dr. Bach beobachtete, dass jeder negativer Gemütszustand sich langfristig auch im Körper in Form von Krankheit niederlässt.

Weiterhin stellte er fest, dass die Einnahme von Blütenessenzen eine Steigerung der Lebensfreude und des körperlichen Wohlbefindens bewirkt.

Bachblüten werden nicht Krankheitsbildern zugeordnet sondern Gemütszuständen.
Die Bachblüten decken die 38 seelische Grundstimmungen ab.

Es gibt eine Unterteilung in 7 Gruppen

  • Für diejenigen, die Angst haben
  • Für diejenigen, die an Unsicherheiten leiden
  • Für diejenigen, die ein ungenügendes Interesse an Gegenwartssituationen haben
  • Für diejenigen, die einsam sind
  • Für diejenigen, die gegenüber Einflüssen überempfindlich sind
  • Für diejenigen, die unter Mutlosigkeit und Verzweiflung leiden
  • Für diejenigen, die um das Wohl anderer allzu besorgt sind

Bachblüten sind Wegbegleiter in schwierigen Situationen und helfen uns alte Muster loszulassen.

Sie wirken nicht GEGEN etwas sondern STÄRKEN die POSITIVE Anlagen in uns.

 

Die Naturheilpraxis für die ganze Familie!



Kontaktieren Sie mich jetzt...
  |  Mobil: 0170 / 41 64 585

Cookie Hinweis

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos zu Cookies / Datenschutzerklärung

Ja, ich stimme zu